ANPFIFF HEILBRONN

Philosophie

Dominik Hager Nachhilfelehrer Heilbronn Betreuung HausaufgabenNachhilfe Heilbronn Anpfiff ins Leben
Seit Juli 2019 wird das Jugendförderkonzept und die Philosophie von Anpfiff ins Leben e.V. beim FC Union Heilbronn umgesetzt. Dabei wollen wir unseren Sportlerinnen und Sportlern eine ganzheitliche Förderung in den Bereichen Sport, Schule, Beruf und Soziales bieten. Das Projekt wird durch die Dieter-Schwarz-Stiftung ermöglicht.
Wir bieten unseren Kindern und Jugendlichen eine altersgemäße Sportförderung und unterstützen sie gleichzeitig schulisch anhand ihrer persönlichen Bedarfe in deren Schullaufbahn. Ab Juli 2020 wird unseren Sportlerinnen und Sportlern zusätzlich eine individuelle Vorbereitung auf den möglichen künftigen Beruf zuteil und unterschiedliche Projekte geben die Möglichkeit, frühzeitig soziale Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen.
 

Jugendförderung

Ziel des Jugendförderzentrums beim FC Union Heilbronn ist es, die Sportlerinnen und Sportler auf die Anforderungen des Jugendfußballs vorzubereiten.
Um einer hohen Übernahmequote von Spielerinnen und Spielern im Verein nachzukommen, bedarf es zum einen einer nachhaltigen sportlichen Förderung, zum anderen einer ganzheitlichen Ausbildung sowohl im schulischen, beruflichen und sozialen Bereich. Wir wollen unsere Sportler in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung begleiten und auf dem Weg zu charakterstarken und selbstständigen Persönlichkeiten fördern.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir für unsere Trainerinnen und Trainer regelmäßig interessante Fortbildungen an. Zeitgleich wollen wir unsere Sportler auch abseits des Platzes schulische Unterstützung zuteil werden lassen.
Das Jugendförderzentrum Heilbronn steht allen Spielerinnen und Spielern von klein bis groß offen: es gibt eine Hausaufgabebetreuung zu flexiblen Zeiten.
Nachhilfe Heilbronn Anpfiff Heilbronn

PROJEKTKOORDINATOREN
"ANPFIFF HEILBRONN"

Dominik Hager Projektkoordinator Anpfiff ins Leben
Dominik

Hager

Martin Lanig Anpfiff ins Leben FCU Heilbronn
Martin

Lanig

Durch meine langjährige Tätigkeit als Spieler bei der Union Böckingen/FC Union Heilbronn und anschließenden Tätigkeiten als Trainer im Juniorinnen-Leistungsbereich der TSG 1899 Hoffenheim konnte ich bereits einige Erfahrungen im sportlichen Bereich sammeln.
Zusätzlich habe ich mein erstes Staatsexamen (Lehramt Gymnasium) an der Universität Heidelberg in den Fächern Sport und Geographie abgeschlossen, wodurch mir auch der schulische Bereich ein wichtiges Anliegen ist.
Diese Erfahrungen möchte ich beim FC Union Heilbronn einbringen, um das Konzept von „Anpfiff ins Leben“ optimal umzusetzen.

Als ehemaliger Fußballprofi möchte ich die vielfältigen Erfahrungen meiner Karriere sowie mein erworbenes Know-How in den Bereichen Sportmanagement und Beratung dazu einsetzen um das Projekt „Anpfiff Heilbronn“ voranzutreiben.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

UNSERE SPONSOREN

  • Müller und Bucher Logo
  • Erbe Logo
  • Boyn Heilbronn
BUY NOW